Aktuelles
 Pressemitteilungen
 Ratssitzungen
 Themen
 Fraktion
 Bezirksratsmitglieder
 Bürgerinitiativen
 Unser Braunschweig
 Suchen

Archiv 2014

Ratssitzung vom 16.12.2014
Auf der letzten Ratssitzung dieses Jahres wird u.a. das nun von der Verwaltung vorgelegte Stadtbahnausbaukonzept beraten. Die BIBS-Fraktion hat vier Anfragen eingebracht. mehr... 

Ratssitzung vom 27.11.2014
Die heutige Ratssitzung findet an einem Donnerstag statt: In der Stadt häufen sich derzeit die Baustellen. Die BIBS-Fraktion fragt nach. Beantragt wurde, dass die Stadt künftig nicht mehr an Veranstaltungen teilnimmt, bei denen dem Wirken militärischer Verbände gedacht wird. mehr...  

Stadt reagiert: keine Kranzniederlegung an der "Gedenkstätte Roselies"
In Antwort auf den Brief des BIBS-Fraktionsvorsitzenden Henning Jenzen teilt die Verwaltung am 12.11.2014 mit, dass die Stadt zum Volkstrauertag in diesem Jahr auf ein Kranzniederlegung an der "Gedenkstätte Roselies, insbesondere auf den Gedenkstein 'Deutsch-Südwest'" verzichtet. mehr...   

BIBS-Fraktion kritisiert Kranzniederlegungen am Volkstrauertag
Am 16.11.2014 sollen auch vor den "Ehrensteinen der Traditionsverbände" Kränze niedergelegt werden: die BIBS-Fraktion hält dies für nicht hinnehmbar und mahnt ein Umdenken in der Gedenkkultur an. mehr...

Ratssitzung vom 21.10.2014
Im Mittelpunkt dieser Sitzung steht eine interfraktionelle Resolution zur Situation in Kralenriede, wo im Umfeld der Landesaufnahmestelle für Asylsuchende Rechtsextremisten versuchen, Fuß zu fassen. Die BIBS-Fraktion fragt im Nachgang zur IGS-Debatte nach bestehenden Schulgrundstücken. mehr... 

Ratssitzung vom 30.09.2014
Im Mittelpunkt der heutigen Ratssitzung dürfte die Debatte um eine sechste IGS in Braunschweig stehen. Die BIBS-Fraktion hatte für diese Sitzung u.a. beantragt, den früheren Braunschweiger OB Dr. Gert Hoffmann aus dem Stiftungsrat der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz abzuberufen. mehr...

BIBS fordert Aufarbeitung der Braunschweigischen Vergangenheit in Roselies
BIBS-Ratsherr Peter Rosenbaum spricht im Interview auf Radio Okerwelle am 05.09.2014 über die auch von Braunschweiger Soldaten im Ersten Weltkrieg verübten Greueltaten und fordert eine geschichtliche Aufarbeitung der Ereignisse im belgischen Roselies vor einhundert Jahren. Das Live-Interview zum Anhören finden Sie hier... 

Aus Braunschweig zum Gedenken nach Roselies
Der kleine Ort Roselies in Belgien gedachte am Wochenende des 22./23.08.2014 seiner Zerstörung auch durch herzögliche, braunschweigische Truppen des deutschen Kaiserreichs im Ersten Weltkrieg: BIBS-Ratsherr Peter Rosenbaum war vor Ort und hat als Mitglied der Rates der Stadt den ersten Schritt zur gemeinsamen Aufarbeitung der Geschehnisse von vor 100 Jahren getan. mehr...  

Baugebiet "Langer Kamp": Teich wurde zugeschüttet
Die Stadt hat den Teich auf dem Gelände des ehemaligen Klinikums "Langer Kamp" an der Gliesmaroder Straße mittels einer Ausnahmegenehmigung zuschütten lassen. Die BIBS-Fraktion hatte sich zuvor des Themas angenommen. mehr...

Ratssitzung vom 15.07.2014
Zu Beginn der Ratssitzung wird der neue Oberbürgermeister Ulrich Markurth (SPD) vereidigt. Die BIBS-Fraktion hat neben einer Anfrage zur Bedeutung des Namens "Roselies" vier Anträge (u.a. zum Nordbad, Eckert&Ziegler und dem städtischen Haushalt) gestellt. mehr...

Ratssitzung vom 27.05.2014
Für die heutige Ratssitzung hat die BIBS-Fraktion Fragen zu den Schuldversprechen der Stadt und zur Abrechnung von Flügen des ADAC auf dem Flughafen gestellt. Beantragt wurde von der BIBS-Fraktion, in Braunschweig den Einsatz ökologischer Grünflächenpflege zu prüfen, den Rat im Detail über die städtischen Schuldversprechen zu informieren und die Bezirksräte am Runden Tisch der Wohnungswirtschaft zu beteiligen. mehr... 

Braunschweig hat gewählt: Wolfgang Büchs für die BIBS auf Platz 4
Die Braunschweiger Bürger haben bei der OB-Wahl den BIBS-Kandidaten Dr. Dr. Wolfgang Büchs noch vor den Kandidaten der Piratenpartei und der Linkspartei auf Platz 4 gewählt. SPD-Kandidat Markurth dominiert im 1. Wahlgang den CDU-Kandidaten Brandes. Mit acht Prozent krachend deutlich hinter ihren Erwartungen zurück bleiben die Grünen mit Holger Herlitschke, der sich als Ziel ca. 20 Prozent und das Erreichen der Stichwahl erhofft hatte. mehr...

OB-Kandidat Wolfgang Büchs: Hoffmann aus der SBK abberufen!
Der BIBS-Kandidat zur OB-Wahl, Dr. Dr. Wolfgang Büchs und mit ihm die BIBS-Fraktion unterstützen den Vorstoß der Grünen, Dr. Gert Hoffmann als Vertreter der Stadt in der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz (SBK) und damit auch als deren Präsident abzuberufen. mehr...

Ratssitzung vom 01.04.2014 
In dieser Sitzung geht es u.a. um das Stadtbahnausbaukonzept und die Schwimmbäder in Braunschweig. Die BIBS-Fraktion hat zu dieser letzten Sitzung vor den Osterferien sechs Anträge und zwei Anfragen gestellt. mehr...

Reguläre Tageskarte für das Spaßbad soll 8,25 Euro kosten
Die Eröffnung des Spaßbades an der Hamburger steht in den Sternen – aber nun herrscht zumindest etwas Klarheit über die Höhe der Eintrittspreise: Die BIBS-Fraktion hat im Finanzausschuss am 20.03.2014 nachgefragt. mehr... 

"New Yorker" will das Gliesmaroder Bad erhalten
OB-Kandidat Dr. Wolfgang Büchs zur überraschenden Wendung im Kampf für den Erhalt des Gliesmaroder Bades am 07.02.2014. mehr... 

Ratssitzung vom 04.02.2014
Auf der Tagesordnung der 19. Sitzung in dieser Ratsperiode steht u.a. die weitere Aktualisierung des Braunschweiger Zentrenkonzepts. Die BIBS-Fraktion hat drei Anfragen und zwei Anträge gestellt. mehr...

CDU, SPD und Grüne wollen Zentrenkonzept beerdigen
Seit Ende letzten Jahres laufen Einzelhändler, Arbeitsausschuss Innenstadt (AAI), Industrie- und Handelskammer (IHK) Sturm gegen die geplante neue Aufweichung des Zentrenkonzeptes, - ungeachtet dessen haben CDU, SPD und Grüne im Planungs- und Umweltausschuss diese Aufweichung am 22.01.2014 beschlossen. mehr... 

Archiv 2013    
Archiv 2012        
Archiv 2011   
Archiv 2010  
Archiv 2009   
Archiv 2008